Banken und Finanzkrise

Quiz

Banken und Finanzkrise

Quiz starten
Das Quiz beinhaltet sechs Fragen zum Thema Banken und Finanzkrisen.

Video

Banken und Finanzkrisen

In einem 20-minütigen Video erklärt Aymo Brunetti, Professor für Volkswirtschaft an der Universität Bern, das Bankgeschäft im Allgemeinen, wie es zur Finanzkrise 2008 kam und welche wirtschaftspolitischen Massnahmen dagegen wirkten.

Quelle: Universität Bern. Banks and Financial Crises explained (März 2019, Dauer: 20:34), aufbereitet mit nanoo.tv

Einleitung

Die Finanzkrise 2008 hatte das Potential zu einer einschneidenden wirtschaftlichen Katastrophe zu werden, wie die Grosse Depression der 1930er Jahre. Um das Entstehen der Finanzkrise und die globale Wirtschaftsreaktion darauf begreifen zu können, müssen wir erst wissen, wie Banken funktionieren.

Kapitel 1: Wie Banken funktionieren

Das erste Kapitel widmet sich dem traditionellen Geschäftsmodell einer Bank.

Kapitel 2: Risiken von Banken

Im zweiten Kapitel werden die Begriffe Liquiditätsrisiko und Solvenzrisiko erklärt.

Kapitel 3: Wie Banken untereinander handeln

Das dritte Kapitel thematisiert den Interbankenhandel.

Kapitel 4: Was führte zur Finanzkrise ab 2008?

Kapitel vier illustriert eine sich selbst verstärkende Abwärtsspirale als Grundmechanismus jeder Finanzkrise. Als konkretes Beispiel dient die Finanzkrise ab 2008 mit dem Konkurs der Investmentbank «Lehman Brothers».

Kapitel 5: Die globale politische Reaktion

Das fünfte und letzte Kapitel thematisiert die Massnahmen der globalen Wirtschaftspolitik, welche die angelaufene Abwärtsspirale zu stoppen anstrebte.

Wie Banken funktionieren und wie es zu Finanzkrisen kommen kann

Dieser Video-Themenblock thematisiert das Geschäftsmodell von Banken, die Finanzkrise 2008 und deren wirtschaftspolitischen Konsequenzen.